Datenschutzerklärung Euro Mouldings BV

Für Euro Mouldings BV (im Folgenden EuroMouldings) hat Ihre Privatsphäre einen hohen Stellenwert. Daher tun wir alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Personenbezogene Daten werden sorgfältig verarbeitet und gesichert. Dabei halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten: die Datenschutz-Grundverordnung. In dieser Datenschutzerklärung ist dargelegt, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

 

 

Erläuterung Einiger Begriffe

 

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Daten, anhand derer eine Person identifiziert werden kann. Beispiele für personenbezogenen Daten sind: Name und Adressangaben, E-Mailadressen, Passfotos, Fingerabdrücke und Daten zu Ethnie, Religion, Vorstrafen oder Gesundheit.

 

BETROFFENE

Derjenige, von dem die personenbezogenen Daten stammen. Bei EuroMouldings geht es dann grundsätzlich um personenbezogene Daten von Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Bewerbern.

 

VERARBEITEN

Jede Handlung, die an personenbezogenen Daten ausgeführt wird, vom Sammeln bis zum Erfassen, Aufbewahren, Aktualisieren, Abrufen, Einsehen, Weitergeben, Verbreiten, Verwenden und Vernichten.

 

VERARBEITER

Die Person oder Organisation, an die EuroMouldings die Verarbeitung von personenbezogenen Daten übertragen hat. Zum Beispiel ein ICT-Lieferant oder ein Administrationsbüro.

 

 

Verarbeitung von Personenbezogenen Daten

 

Die Verwendung von personenbezogenen Daten ist an strenge Vorschriften gebunden. Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten oder durch Dritte im Auftrag von EuroMouldings verarbeiten lassen, sind wir verpflichtet, dies in einem Verarbeitungsregister zu erfassen. Bei jeder Verarbeitung von personenbezogenen Daten wird erfasst, welche Daten verarbeitet werden, wer daran beteiligt ist und welche Sicherungsmaßnahmen ergriffen wurden.

 

 

Was passiert mit Ihren Personenbezogenen Daten?

 

Die Grundregel lautet, dass EuroMouldings sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Ihre personenbezogenen Daten dürfen nur durch Personen verarbeitet werden, die zur Geheimhaltung verpflichtet sind. Wir verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die unbedingt für die Zwecke nötig sind, zu denen sie gesammelt werden, niemals mehr. Wenn Daten zu anderen Zwecken verarbeitet werden, ist hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung nötig, es sei denn, die Daten sind anonymisiert.

Wenn Sie personenbezogene Daten auf unserer/unseren Website(s) eingeben, um Informationen abzurufen, verwenden wir diese Informationen nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet und niemals an Dritte außerhalb von EuroMouldings weitergegeben.

 

 

Wie gehen wir mit Ihren Personenbezogenen Daten um?

 

EuroMouldings bewahrt Ihre personenbezogenen Daten sicher und entsprechend der geltenden gesetzlichen Bestimmungen auf.

Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugriff auf die Informationen. Sie sorgen für die korrekte Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

 

 

Zu welchem Zweck verwenden wir Ihre Personenbezogenen Daten?

 

EuroMouldings verwendet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  1. Erfüllung des/der mit Ihnen geschlossenen Vertrags/Verträge;
  2. Ausführung der Administration sowie anderer interner Verwaltungstätigkeiten;
  3. Um mit Ihnen in Kontakt zu treten und auf Fragen, die Sie stellen, antworten zu können;
  4. Um Sie über neue Produkte und/oder Dienstleistungen von EuroMouldings zu informieren;
  5. Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, wie Administration und Aufbewahrungspflicht;
  6. Übermittlung von Daten an Dritte auf Grundlage von gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen;
  7. Ausführung von (Kunden)zufriedenheitsuntersuchungen und Marketingaktivitäten;
  8. Verbesserung der Website und der Dienstleistung von EuroMouldings;
  9. Versendung digitaler Newsletter;
  10. Ausführung der Rechnungsprüfung;
  11. Ausführung wissenschaftlicher oder statistischer Untersuchungen.

 

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Personenbezogener Daten

 

EuroMouldings verarbeitet personenbezogene Daten nur, wenn:

  • Eine diesbezügliche Vereinbarung mit Ihnen getroffen wurde;
  • Eine der gesetzlichen Grundlagen gilt;
  • Sie (ausdrücklich) Ihre Einwilligung zur Verarbeitung gegeben haben;
  • Ein berechtigtes Interesse von EuroMouldings oder eines Dritten vorliegt.

 

 

FÜR BEWERBER EUROMOULDINGS

Wenn Sie sich bei uns bewerben, erteilen Sie Ihre Einwilligung dazu, dass wir Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf während des Bewerbungsverfahrens aufbewahren dürfen. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten innerhalb eines Monats gelöscht, wenn Sie nicht für eine Stelle bei EuroMouldings in Betracht kommen. Wenn wir Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf im Portfolio behalten wollen, bitten wir Sie dafür gesondert um Ihre Einwilligung.

 

FÜR MITARBEITER EUROMOULDINGS

Wenn Sie bei uns arbeiten, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, um den Arbeitsvertrag zu erfüllen.

 

 

Berechtigte Interessen EuroMouldings

 

Für die vorstehend mit 4; 7; 8; 9 und 10 nummerierten Zwecke beruft EuroMouldings sich auf die Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“. Das berechtigte Interesse von EuroMouldings umfasst in diesen Fällen:

  • (Direkt)marketingzwecke;
  • Sicherung der Gebäude und des Eigentums von EuroMouldings;
  • Sicherung und Verfügbarmachung der Netzwerkinfrastruktur für Dritte (zum Beispiel durch Bereitstellung des Gäste-WLAN);
  • Prävention von Betrug. Kontrolle der Protokollierung von Informationssystemen. Zum Beispiel des Internetverkehrs;
  • Qualitäts- und Schulungszwecke;
  • Interne Audits;
  • Wissenschaftliche (oder historische) Forschung.

Sie können sich gegen diese Verarbeitung auf Grundlage Ihres Rechts auf Beschwerde verwahren. Weitere Informationen über dieses Recht finden Sie weiter oben in dieser Erklärung.

 

 

Austausch von Personenbezogenen Daten

 

WEITERGABE UND EMPFANG VON DATEN AUSSERHALB VON EUROMOULDINGS

Falls weder eine explizite Einwilligung von Ihnen noch eine gesetzliche Verpflichtung vorliegt, findet der Austausch von Daten nur im Rahmen der Erfüllung der mit Ihnen getroffenen Vereinbarung statt oder wenn EuroMouldings ein berechtigtes Interesse hieran hat.

 

VERARBEITUNG VON DATEN DURCH DRITTE

In einigen Fällen werden personenbezogene Daten durch Dritte verarbeitet, zum Beispiel bei Softwarelieferanten. In diesen Fällen bleibt EuroMouldings verantwortlich für den sicheren Umgang mit den Daten. EuroMouldings hat mit solchen Lieferanten einen Verarbeitungsvertrag geschlossen, in dem klare Vereinbarungen dazu getroffen wurden, wie diese Lieferanten mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen müssen.

 

KEINE KOMMERZIELLE VERWENDUNG

EuroMouldings verkauft, vermietet, verteilt Ihre personenbezogenen Daten nicht und macht diese auch nicht auf andere Art kommerziell Dritten verfügbar, außer wie in dieser Datenschutzklärung beschrieben, oder mit Ihrer im Voraus erteilten Einwilligung.

 

 

Website und Cookies

 

EuroMouldings geht mit den personenbezogenen Informationen, die Sie uns übermitteln, sorgsam um. Dies gilt auch für Informationen, die Sie über die Website an EuroMouldings übermitteln.

 

BESUCHERSTATISTIKEN

Wenn Sie die Website von EuroMouldings besuchen, erfolgt dies immer anonym. Es ist also unmöglich, zu sehen, wer die Website besucht. EuroMouldings ist allerdings an allgemeinen Daten über den Besuch unserer Website interessiert. Hierbei geht es zum Beispiel um die Anzahl Besucher, darum, welche Seiten am meisten besucht werden und zu welchen Zeitpunkten der Besuch erfolgt. EuroMouldings verwendet Software, um Besucherinformationen zu messen und zu analysieren.

 

LINKS

Auf der Website von EuroMouldings stehen Links zu Websites von anderen Unternehmen. EuroMouldings ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Websites. EuroMouldings ist auch nicht verantwortlich für den Datenschutz auf diesen Websites oder für Dienstleistungen, die eventuell über diese Websites angeboten werden. Wir können nämlich nicht garantieren, dass diese Websites zuverlässig und sicher mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Lesen Sie daher immer die Datenschutzklärung der betreffenden Website, wenn Sie weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten benötigen.

 

VERWENDUNG DER DATEN

Die Daten oder die Bewerbung, die Sie auf unserer Website eingeben, werden von uns verwendet, um auf Ihre Frage oder Anfrage zu antworten. Die Daten, die Sie auf unserer Website hinterlassen, werden nur dazu verwendet, um Ihre Identität als Steller einer Anfrage festzustellen und Missbrauch durch Dritte zu vermeiden.

 

SOCIAL MEDIA-SCHALTFLÄCHEN

Unsere Websites umfassen Schaltflächen, sodass Webseiten auf sozialen Netzwerken wie Facebook und LinkedIn geteilt werden können. Diese Schaltflächen nutzen dazu Codestückchen, die von Facebook und LinkedIn selbst stammen. Mit diesem Code werden Cookies platziert. Wir haben darauf keinen Einfluss. Bitte lesen Sie die Datenschutzklärung von Facebook und LinkedIn, um zu erfahren, wie sie mit Ihren (personenbezogenen) Daten umgehen, die sie über diese Cookies verarbeiten.

 

COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlassen werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Mit Cookies werden Informationen über Ihren Besuch unserer Website gesammelt, einschließlich der Seiten, die Sie anschauen, Links, auf die Sie klicken und allen weiteren Aktionen, die Sie ausführen.

Wir verwenden Cookies aus zwei Gründen:

  1. Garantie einer korrekten Funktion unserer Website. So passen wir die
    Website auf Grundlage des Geräts, mit dem Sie die Website besuchen, im Hinblick auf eine nutzerfreundliche Funktion an. Außerdem sind Cookies für die korrekte Funktion der Website notwendig.
  2. Verbesserung der Website: Über Cookies erfahren wir, welche Seiten angesehen werden und wie lang Sie sich auf der Website aufhalten. Mit diesem Wissen kann EuroMouldings besser beurteilen, wie die Website genutzt wird und im Hinblick auf ein besseres Nutzererlebnis optimiert werden kann.

 

Die Website von EuroMouldings verwendet folgende Cookies:

  • Funktionale Cookies: Diese Cookies sind für die korrekte Funktion der Website notwendig. Ein Beispiel dafür ist die Suchfunktion.
  • Analytische Cookies: Wir verwenden das Statistikprogramm Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten am meisten besucht werden, wie Besucher auf unsere Website gelangt sind und welche Suchbegriffe in unserer Suchmaschine benutzt werden. Um die Privatsphäre von Besuchern unserer Website so weit wie möglich zu schützen, wird Ihre IP-Adresse maskiert.
  • Google Maps: Diese Cookies sind notwendig, um die Landkarte und ihre Funktionen sowie die Routenbeschreibung zu unserem Standort anzuschauen.

 

 

Einstellungen anpassen

 

Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Internetbrowser akzeptieren automatisch Cookies, aber Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in den meisten Fällen so anpassen, dass Cookies abgelehnt werden. Sie müssen diese Einstellungen bei jedem Browser und Computer neu einstellen.

 

 

Aufbewahrung von Personenbezogenen Daten

 

EuroMouldings bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt notwendig für die Zwecke auf, zu denen diese gesammelt werden, es sei denn, diese Daten sind erforderlich, um eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht mit darin vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen zu erfüllen.

 

 

Sicherung von Personenbezogenen Daten

 

EuroMouldings hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust oder unrechtmäßige Verwendung zu schützen. Wir haben diesbezüglich diverse Maßnahmen ergriffen, u.a. Verschlüsselung von Daten, verschlüsselte Kommunikation und Behandlung von Daten als vertraulich. Personen, die im Auftrag von EuroMouldings Zugriff auf Ihre Daten haben, unterliegen der Geheimhaltungspflicht. EuroMouldings verlangt dieselben technischen und organisatorischen Maßnahmen von seinen Verarbeitern und hat dies in Verarbeitungsverträgen festgelegt.

 

 

Responsible Disclosure

 

EuroMouldings verwendet große Sorgfalt auf die Sicherung seiner digitalen Systeme. Trotz aller Präventivmaßnahmen kann es vorkommen, dass sich darin eine Schwachstelle befindet. Wenn Sie eine solche Schwachstelle finden, informieren Sie uns bitte darüber, damit wir rasch geeignete Maßnahmen ergreifen können. Dadurch können wir die Privatsphäre unserer Kunden und Mitarbeiter besser schützen.

 

Wir bitten Sie:

  • Ihre Erkenntnisse an gm@euromouldings.comzu mailen;
  • Das Problem nicht auszunutzen, indem Sie zum Beispiel mehr Daten herunterladen als nötig ist, um das Leck anzuzeigen, oder Daten von Dritten einzusehen, zu löschen oder anzupassen;
  • Das Problem nicht mit anderen zu teilen, bis es „gelöst“ ist;
  • Alle vertraulichen Daten, die durch das Leck gewonnen wurden, sofort nach dessen Beseitigung zu löschen.
  • Angriffe auf physische Sicherung, Social Engineering, Distributed Denial of Service, Spam oder Anwendungen von Dritten zu unterlassen;
  • Ausreichend Informationen zu übermitteln, sodass das Problem reproduziert werden kann und wir es so schnell wie möglich lösen können. Meistens reichen die IP-Adresse oder die URL des betroffenen Systems und eine Beschreibung der Vulnerabilität aus, bei komplexeren Vulnerabilitäten kann jedoch mehr erforderlich sein.

 

Wir versprechen Folgendes:

  • Wir antworten innerhalb von zwei Wochen auf Ihre Meldung. Sie erhalten von uns eine Bewertung der Meldung und ein Datum, an dem die Lösung erwartet wird.
  • Wir leiten keine juristischen Schritte hinsichtlich Ihrer Meldung ein, wenn Sie sich an die oben aufgeführten Bedingungen halten.
  • Wir behandeln Ihre Meldung vertraulich und teilen Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht mit Dritten.
  • Wir halten Sie über den Status Ihrer Vulnerabilität auf dem Laufenden.
  • Bei der Berichterstattung über das gemeldete Problem werden wir Sie, wenn Sie das wünschen, namentlich als Entdecker nennen.

 

Wir bemühen uns, alle Vulnerabilitäten so schnell wie möglich zu beseitigen. Wir werden bei einer eventuellen Veröffentlichung zu dem Problem nach dessen Lösung gerne mit einbezogen.

 

 

Ihre Datenschutzrechte

 

Der Gesetzgeber gewährt Ihnen diverse Rechte. Wir geben Ihnen einen Überblick über diese Rechte.

 

RECHT AUF EINSICHT

Sie haben das Recht, die durch EuroMouldings verarbeiteten personenbezogenen Daten einzusehen.

 

RECHT AUF KORREKTUR UND LÖSCHUNG

Sie haben das Recht, Daten ändern oder sogar löschen zu lassen, wenn diese nicht (mehr) korrekt sind oder die Verarbeitung nicht (mehr) rechtmäßig ist.

 

RECHT AUF BESCHWERDE

Das Recht auf Beschwerde beinhaltet, dass Sie wegen Ihrer spezifischen Situation Beschwerde gegen bestimmte Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten einlegen können. Sie haben dieses Recht bei allen Verarbeitungen, die nicht auf Ihrer Einwilligung, der Erfüllung der mit Ihnen getroffenen Vereinbarung, der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder dem Schutz Ihrer vitalen Interessen oder der anderer basieren. 

Wenn Sie Beschwerde gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, um sich über Aktivitäten von EuroMouldings zu informieren, werden wir diese Beschwerde immer akzeptieren. Dasselbe gilt für Beschwerden gegen ähnliche Verarbeitungen. Ihre Daten werden anschließend nicht mehr für (Direkt)marketingzwecke verwendet.

 

RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG

Sie haben unter Umständen auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Dies beinhaltet, dass EuroMouldings die Verarbeitung Ihrer Daten vorübergehend „einfriert“. Sie können dieses Recht in vier Situationen in Anspruch nehmen:

  • In Erwartung der Beurteilung einer Korrekturanfrage;
  • Wenn Daten eigentlich gelöscht werden müssten, Sie aber keine Löschung wünschen;
  • Wenn EuroMouldings die Daten nicht mehr benötigt, Sie die Daten aber für die Vorbereitung auf ein Gerichtsverfahren brauchen;
  • In Erwartung der Beurteilung einer Beschwerde.

 

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, die von Ihnen an EuroMouldings übermittelten Daten in einem gängigen Dateiformat (zurück) zu erhalten. Dieses Recht gilt nur für die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen aufgrund Ihrer Einwilligung oder einer mit Ihnen getroffenen Vereinbarung verarbeiten. Das Recht gilt außerdem nur für die Daten, wir in digitaler Form verarbeiten (also nicht für „Papier“-Verarbeitungen). Es steht Ihnen frei, diese Daten anschließend an eine andere Partei weiterzugeben.

 

 

Widerruf Ihrer Einwilligung

 

Für die Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, gilt, dass Sie das Recht haben, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir beenden die Verarbeitung in diesem Fall unverzüglich. Eine wichtige Ausnahme ist, dass die Einwilligung, die Sie zum Beispiel zur Aufnahme eines Porträtfotos bei einem Interview oder zur Teilnahme an zum Beispiel einem Unternehmensvideo geben, nicht widerrufen werden kann.

Der Widerruf Ihrer Einwilligung ist nicht rückwirkend möglich. Alle Verarbeitungen, die bereits erfolgt sind, bleiben also rechtskräftig.

 

 

Ausbübung der Rechte

Die Ausübung der Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos, außer bei Missbrauch. Sie können Ihre Rechte beanspruchen, indem Sie Kontakt mit EuroMouldings über die Mailadresse gm@euromouldings.com aufnehmen.

 

 

Fristen

Wir beantworten Ihre Fragen und Anfragen grundsätzlich innerhalb eines Monats. Wenn die Beantwortung Ihrer Frage oder Anfrage mehr Zeit in Anspruch nimmt, informieren wir Sie innerhalb eines Monats darüber.

 

 

Kontrolle der Indentität

Vor Bearbeitung Ihrer Anfrage kontrollieren wir - falls nötig - wer Sie sind. Im konkreten Fall bitten wir Sie, Ihren Ausweis zu zeigen oder uns eine Kopie davon zuzusenden. So vermeiden wir, dass wir personenbezogene Daten an die falsche Person übermitteln oder unrechtmäßig Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten vornehmen. Die Kopie Ihres Ausweises wird verwendet, um Ihre Identität festzustellen. Danach wird die Kopie sofort vernichtet. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passfoto und Ihre Bürgerservicenummer auf der Kopie abzudecken.

 

 

Individuelle Abwägung bei jeder Anfrage

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass die oben beschriebenen Rechte keine absoluten Rechte sind. Es können Umstände bestehen, die uns dazu veranlassen, eine bestimmte Anfrage abzulehnen. Wenn wir eine bestimmte Anfrage ablehnen (müssen), werden wir Sie darüber natürlich informieren und Ihnen eine Begründung geben. Das Recht auf Beschwerde gegen Verwendung von Daten zu Zwecken des (Direkt)marketings ist allerdings absolut. Diesbezügliche Beschwerden akzeptieren wir daher immer.

 

 

Beschwerden

 

Wenn Sie der Meinung sind, dass EuroMouldings nicht korrekt mit Ihren Daten umgeht, können Sie eine Beschwerde bei uns einreichen. Ihre Beschwerde können Sie an die Mailadresse gm@euromouldings.com schicken.

Des Weiteren steht es Ihnen jederzeit frei, eine Beschwerde beim Aufsichtsführenden einzureichen. Im Falle der Datenschutzgesetzgebung ist dies die Datenschutzbehörde. Die Kontaktangaben der Datenschutzbehörde finden Sie auf der Website: www.autoriteitpersoonsgegevens.nl.

 

 

Änderungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vorzunehmen. Prüfen Sie daher die Datenschutzklärung in regelmäßigen Abständen auf Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinien.

 

 

Kontaktangaben

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzklärung oder eine Beschwerde zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eines Ihrer gesetzlichen Rechte in Anspruch nehmen möchten, können Sie mit EuroMouldings über die Mailadresse gm@euromouldings.com Kontakt aufnehmen.